SHOCK-BLOWER®

Effizient Materialanbackungen beseitigen

  • Reaktivieren Sie Ihre vorhandenen Silokapazitäten
  • Beseitigen Sie Ablagerungen in Rohrleitungen
  • Verhindern Sie die Entstehung von Schächten in Silos

Eine gezielte Sache mit System

Eine heiße Sache mit System

Luftstoßgeräte von AGRICHEMA speichern stark komprimierte Druckluft (oder Inertgase) bis 10 bar und entladen diese bei Bedarf schlagartig in Millisekunden.

Im Hochtemperatur-Bereich

SHOCK-BLOWER® werden eingesetzt in Zyklonen und Rohrleitungen, Vorwärmern und Wäremtauschern, Klinker-Rutschen, Rostkühler-Einläufen, Müllverbrennungsanlagen, Kleinfeuerungsanlagen und vielen anderen Stellen.

Funktionsprinzip

Die gezielte Einleitung der Luftstöße über spezielle Heißbranddüsen in die Trennfläche zwischen Schüttgut und Wandung „schält“ das Schüttgut von der Wand und bewegt es in Richtung Auslauf.

Um die Auswirkungen der Ansatzbildung im Heißbereich von Ofenlinien zu minimieren werden seit Jahren erfolgreich Luftstoßgeräte eingesetzt.

Die in einem Druckluftbehälter vorgespannte Druckluft wird in Millisekunden mit hoher Geschwindigkeit zwischen Ansatz und Feuerfestzustellung geleitet und sprengt den Ansatz ab.

Die Größe und die Anzahl der einzusetzenden SHOCK-BLOWER® und Ausblassysteme werden bestimmt durch die:

  • örtlichen Gegebenheiten
  • Art und Form der Anbackungen

Persönliche Beratung unter
+49 (0) 6707 9140 46

Anbackungen und Verstopfungen in Ofenlinien der Zementindustrie stören den Prozess und reduzieren die Verfügbarkeit der Anlagen durch:

 

  • Leistungsminderung der Ofenlinie
  • Schwankungen in der Klinkerqualität
  • Erhöhter Energieverbrauch
  • Aufwendige Reinigungsarbeiten
  • Unfallgefahr bei Arbeiten im Heißbereich
Wir helfen Ihnen bei der Wahl zu Ihrem passenden Produkt.

Die Heißbranddüsen-Systeme von AGRICHEMA

Zur Beseitigung von Ansatzbildungen werden Heißbranddüsen eingesetzt.

Die besten Abreinigungseffekte werden erzielt, wenn die Luftstöße in die Trennfläche zwischen Ansatz und Feuerfestzustellung eingeleitet werden.
Die Heißbranddüsen und Heißbrandrohre sind extremen Einsatzbedingungen ausgesetzt und unterliegen einem hohen Verschleiß durch:

  • Temperaturen >900°C
  • hohe Chlor- und Schwefelfracht im Heißgas
  • schnelle Schussfolge
  • beginnende Feuerfestschäden

Das ausfahrbare Heißbranddüsen-System von AGRICHEMA

für die gezielte Einleitung von Luftstößen in die Trennfläche zwischen Anbackung und Feuerfestzustellung

Heißbranddüsen für den Hochtemperaturbereich

AGRICHEMA hat in den vergangenen Jahren vielseitige Heißbranddüsen-Systeme mit 0°, 20° und 90° Ausblaswinkel entwickelt:

Sie wollen einfach besser planen?

Wir senden Ihnen gerne weiterführende Informationen sowie die Maßblätter & 3D-Modelle unserer Produkte zu.

Vorteile

  • Die ausfahrbare Heißbranddüse ist nur kurzzeitig während dem Abschuss des SHOCK-BLOWER® den extremen Einsatzbedingungen ausgesetzt. Nach dem Abschuss wird die Düse eingefahren und sitzt geschützt, zurückgesetzt im Mauerwerk.
  • Der Einbau und Austausch der Düse kann von außen erfolgen.
  • Auch ein nachträglicher Einbau während des Ofenbetriebes ist möglich, wenn dies durch veränderte Betriebsbedingungen erforderlich wird. Entsprechende Sicherheitsmaßnahmen müssen beachtet werden.
  • Keine Gerüststellung innerhalb der Ofenanlage
  • Keine Arbeiten an der Feuerfestzustellung, nur Kernlochbohrung mit Durchmesser 150 mm

 

  • Keine Zusatzarbeiten:
    • keine Brennschneidearbeiten beim Ausbau
    • kein Ausrichten und Heften der neuen Düse
    • keine Schweißarbeiten beim Einbau
  • Niedrige Kosten für Ersatz-Düsenkopf

Anwendungsbeispiele

  • Schwebegas-Wärmetauscher
  • Wanderrost-Vorwärmer
  • Rostkühler-Einläufe
  • Klinkerrutschen
  • Zyklone und Rohrleitungen

SHOCK-BLOWER®

Hier den aktuellen Prospekt zum SHOCK-BLOWER® – System herunterladen.

Ihre Ansprechpartner im Fachbereich

SHOCK-BLOWER

Fabio Fregapane

Fabio Fregapane

f.fregapane@agrichema.de
+49 (0) 6707 9140 46

Heidi Reimer

Heidi Reimer

h.reimer@agrichema.de
+49 (0) 6707 9140 14

Sara Esser

Sara Esser

s.esser@agrichema.de
+49 (0) 6707 9140 52

Service ohne Kompromisse

AGRICHEMA versteht sich als Komplettdienstleister im Bereich Schüttgut.

Unsere Priorität liegt auf Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung zu Ihrer Schüttgut-Anlage?

Anfrage stellen

Sie erreichen uns telefonisch, über unsere elektronische Anfrage oder auch gerne per Fax.
Unsere Ansprechpartner stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage.

T: +49 (0) 6707 9140 0

F: +49 (0) 6707 91 40 11

Um Ihre Anfrage schnellstmöglich zu bearbeiten, möchten wir Sie bitten den nachfolgenden Fragebogen auszufüllen. Danach setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre elektronische Anfrage an AGRICHEMA

3 + 8 =